REGIOPOPULÁR


Projektbezeichnung:

Forscherischer Unterricht und Popularisierung der Forschung und Entwicklung im Maschinenbau-Ingenieurwesen

Kurzbezeichnung des Projektes:

REGIOPOPULÁR

Projektnummer:

CZ.1.07/2.3.00/45.0012

Beginn:

1. 6. 2014

Abschluss:

30. 6. 2015

Volumen:

16 067 735,44 Kč

Verweis auf die Webseiten des OP VK

www.op-vk.cz

Inhalt des Projektes:

Das Projekt REGIOPOPULÁR richtet sich auf die Popularisierung der Forschungs- und Entwicklungsergebnisse im Maschinenbau-Ingenieurwesen, einer Branche, die ein Drittel des BIP der ČR schafft und die Basis für die Wettbewerbsfähigkeit der tschechischen Wirtschaft darstellt. Es hat gleichzeitig vor, das Interesse an technischen Studiengängen an Mittel- (Sekundär-) und Hochschulen zu ermutigen, mit dem Ziel, für die Branche und die Forschung und Entwicklung darin gebildete Arbeitskräfte zu sichern. Das Projekt ist für die Schüler der Grundschulen, Studenten der Mittel- und Hochschulen, akademische und wissenschaftliche Mitarbeiter der Hochschulen und Forschungsinstitute von 4 Kreisen (Pilsener, Karlsbader, Südböhmischer und Mittelböhmischer) bestimmt. Das Projekt wurde von einem 9-köpfigen Konsortium vorbereitet, das von der Forschungseinrichtung COMTES FHT geführt wird und in dem alle drei Schulstufen (Grund-, Mittel- und Hochschulen) vertreten sind. Es hat vor, innerhalb von 13 Monaten für diese breite Zielgruppe eine Reihe von zwanzig verschiedenen Formen der Popularisierung in sechs Schlüsselaktivitäten (vom Typ A, sowie beider Aktivitäten vom Typ B) vorzubereiten. Insgesamt sollen mindestens 1210 Personen gefördert werden, die Hälfte davon sind Studenten der Mittelschulen. Das Projekt ist synergisch mit
zwei derzeit umgesetzten Projekten aus dem OP VaVpI und knüpft auf Projekte des OP VK aus den Aufforderungen Nr. 44 und Nr. 35 an.


PF 2021

23.12.2020

Wir wünschen Ihned frohe Weihnachten und ein glückliches ... more

Die Akkreditierung für „Zerstörungsfreie Gefügeuntersuchungen mit der Replika-Technik“.

07.12.2020

Im Rahmen des letzten Akkreditierungsaudits erhielt COMTES FHT die Akkreditierung für „Zerstörungsfreie Gefügeuntersuchungen mit der Replika-Technik“. ... more