3D-Drucker in COMTES FHT

3D TISKIm Rahmen vom Projekt GRAMATECH wurde in COMTES FHT a.s. ein neuer 3D-Drucker für metallische Werkstoffe InssTek MX600 installiert. Der Drucker arbeitet mit Technologie Direct Energy Deposition und kann 4 verschiede Werkstoffe auf einmal drucken. Die direkte Arbeit mit 3D-Drucker hilft COMTES FHT umfassende Kenntnisse über additiv hergestellte Teile zu gewinnen und damit auch passende Lösungen auf jeweilige Probleme der Hersteller anzubieten. 

3D-Drucker in COMTES FHT

22.01.2019

Im Rahmen vom Projekt GRAMATECH wurde in COMTES FHT a.s. ein neuer 3D-Drucker für metallische Werkstoffe InssTek MX600 installiert. ... more

Neue Anlage in COMTES FHT a.s.

26.11.2018

Wir erweiterten die Ausrüstung unserer Metalwerkstatt um eine neue Anlage - ein fünfachsiges Fräszentrum. Die neue Bearbeitungszentrum bringt neue Möglichkeiten zur Fertigung komplexer Formen. ... more