Die Europäische Territoriale Zusammenarbeit (ETZ) ist ein Ziel im Rahmen der EU-Strukturförderung, das aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) finanziert wird. Sie ist gegliedert in drei Stränge: Die grenzübergreifende, transnationale und interregionale Zusammenarbeit.

cíl eus


logo EU

3D COVER - Metallische Werkstoffe in der Prozesskette der Additiven Fertigung

Projektnummer: 185

Leadpartner:
COMTES FHT a.s.

Projektpartner: Fraunhofer Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

OTH Amberg-Weiden

Anfang: 1. 3. 2018

Ende: 28. 2. 2021

Budget: 1.474.774,55 EUR

Zusammenfassung:

3D COVER erforscht und entwickelt materialspezifische Grundlagen für die Verfahren der pulverbettbasierten additiven Fertigung (AM) mittels Laser. Das geplante Vorhaben verknüpft die Expertise von drei Forschungseinrichtungen in der Programmregion, die eine einmalige Kombination darstellt. 3D COVER schafft Forschungsgrundlagen für die gesamte Prozesskette dieses Verfahrens, das sich zu einer Fertigungstechnik entwickelt. Das Ziel des Vorhabens ist es, eine materialspezifische Wissensgrundlage für die SLM Technik zu schaffen, die in dieser Form noch unzureichend existiert. Weiteres Ziel ist es, basierend auf bereits vorhandener Ausstattung und Expertise, die Forschungsinfrastruktur und -kapazitäten im Programmraum auszubauen und die Ausbildung von Fachkräften in der Programmregion zukunftsorientiert zu unterstützen.

Neue Anlage in COMTES FHT a.s.

26.11.2018

Wir erweiterten die Ausrüstung unserer Metalwerkstatt um eine neue Anlage - ein fünfachsiges Fräszentrum. Die neue Bearbeitungszentrum bringt neue Möglichkeiten zur Fertigung komplexer Formen. ... more

16.11.2018

... more