Seminar Mobiles Werkstofflabor

 Einladung zum Seminar

"Mobiles Werkstofflabor - Ermittlung der Werkstoffeigenschaften metallischer Bauteile und Baugruppen direkt beim Betrieb" 

Wo: Landsbergerstr. 302, München
Wann: wird verschoben

In vielen Industrieanwendungen müssen die Werkstoffeigenschaften diverser Bauteile regelmäßig geprüft werden, um Ausfälle durch Korrosion, Rissausbreitung, Werkstoffüberhitzung usw. zu vermeiden. Dabei ist es häufig auf Grund der Bauteilgröße nicht möglich, die notwendigen Analysen im klassischen Werkstoffprüflabor durchzuführen. In dieser Veranstaltung bekommen Sie eine komplexe Auskunft über die technischen Möglichkeiten der mobilen Mikroskopie und Prüfungen von kleinen Proben, die man sehr schnell von großen Bauteilen und Anlagen abnehmen kann, ohne diese außer Betrieb setzen zu müssen. Neben einigen Praxisbeispielen werden auch die mobilen Prüf- und Probenabnahmegeräte direkt vorgeführt.

Probenentnahme

Detailliertes Programm finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich bis 5.5.2017 mit folgendem Formular an.

Neues Rasterelektronenmikroskop und EBSD-Kamera in COMTES FHT

01.10.2018

Ende September wurde in der Abteilung - Metallografie ein neues Rasterelektronenmikroskop installiert. Das Mikroskop ist mit Hochgeschwindigkeitskamera und EDS-Detektor ausgestattet. ... more

COMAT 2018

10.07.2018

Unter der Schirmherrschaft der COMTES FHT, a. s., und der Gesellschaft Tanger, spol. s r. o., wird im Termin 14. - 16. November 2018 bereits der 5. Jahrgang der internationalen Konferenz COMAT 2018 – Moderne Trends bei Konstruktionswerkstoffen stattfinden. ... more