Metallurgie

Wir gießen Labor- und Prototypschmelzen von Stählen, Nickellegierungen sowie von weiteren Werkstoffen in einem Gewichtsbereich von 40 bis 500 kg.

Wir erreichen eine sehr hohe Reinheit des gegossenen Werkstoffes (Vakuumschmelzen und -gießen).

Wir gießen unterschiedliche Typen von Blöcken sowie Formgussteile.

Wir entwickeln neue Legierungen.

    1. Vakuum-Induktionsofen
      • Schmelzen und Gießen von Blöcken und Formgussteilen
      • Einsatzgewicht: 50 bis 400 kg
      • Werkstoffe: Stähle, Nickel-Superlegierungen, Aluminiumlegierungen und gegebenenfalls auch weitere metallische Werkstoffe
    2. Optisches Emissionspektrometer Bruker Q4 TASMAN
  1. Umfassender Kokillensatz, der verschiedene Kokillenformen beinhaltet

Neues Rasterelektronenmikroskop und EBSD-Kamera in COMTES FHT

01.10.2018

Ende September wurde in der Abteilung - Metallografie ein neues Rasterelektronenmikroskop installiert. Das Mikroskop ist mit Hochgeschwindigkeitskamera und EDS-Detektor ausgestattet. ... more

COMAT 2018

10.07.2018

Unter der Schirmherrschaft der COMTES FHT, a. s., und der Gesellschaft Tanger, spol. s r. o., wird im Termin 14. - 16. November 2018 bereits der 5. Jahrgang der internationalen Konferenz COMAT 2018 – Moderne Trends bei Konstruktionswerkstoffen stattfinden. ... more